Känguru-Wettbewerb

Einmal im Jahr lädt der Känguru-Wettbewerb zum Rechnen, Knobeln und Nachdenken ein. Mit dem Känguru-Wettbewerb soll Lust auf Mathematik gemacht und die mathematische Bildung an den Schulen unterstützt werden.

Der Wettbewerb wird zentral durch den gemeinnützigen Verein Mathematik­wettbewerb Känguru e.V., der seinen Sitz an der Humboldt-Universität zu Berlin hat, vorbereitet und ausgewertet. Durchgeführt wird der Wettbewerb dezentral an den Schulen. In der Regel findet der Känguru-Wettbewerb am 3. Donnerstag im März statt.

Aufgrund der Schulschließungen ist der Wettbewerb im Jahr 2020 auf den 27. April verschoben worden.

Eine Notbetreuung für Schüler und Schülerinnen findet nur mit genehmigtem Antrag durch den Landkreis MOL statt.

Zeugnisse: postalischer Versand am Freitag, 29. Januar 2021

Winterferien vom 1. Februar bis 7. Februar 2021

8. Februar: Beginn des zweiten Halbjahres: Distanzunterricht

Aufgaben über die Schulcloud


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Rehfelde