Der verlorene Osterhase

(22.04.2014)

 

(CG) Am 14. April 2014 hat die Klasse 5a ein kleines, zweistündiges Osterprojekt durchgeführt.         

Die Schüler lernten ein Frühlingsgedicht kennen, erzählten Geschichten vom kleinen Osterhasen „Bammel“ und lauschten der CD von den Abenteuern des Osterhasen Kotzmutz.

Der Höhepunkt war aber ein erdachtes Puppentheaterstück von Lu Morten Eckert, welches er mit der Hilfe von Marie Heyn,  Moana Tabea Mohme und Leonie Albrecht aufführte. Der Titel des unterhaltsamen Stückes war: „Der verlorene Osterhase“.

 

Foto zu Meldung: Der verlorene Osterhase

12.-15. September
Schreibwerkstatt in Bremerhaven

Vom 12.-15. September fand der zweite Teil der Schreibwerkstatt im Auswandererhaus Bremerhaven statt.

September 2018

Die Grundschule Rehfelde bekommt wöchentlich Äpfel zur Verteilung (Schulobstprogramm)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Rehfelde