"Frische Äpfel"

Die Grundschule Rehfelde beteiligt sich am Brandenburger Schulobstprogramm

                                      Frische Äpfel – einfach lecker !

Ab Mittwoch, 13. September bekommen wir wöchentlich erntefrische Äpfel vom Obstgut Müller in Altlandsberg geliefert, die kostenlos an die Kinder der Flex-Klassen sowie die Klassen 3 bis 6 verteilt werden.

Das Land Brandenburg unterstützt mit dem Programm pädagogische Maßnahmen zu Fragen der Ernährung und/ oder der Landwirtschaft.

Das Programm knüpft somit an unsere Projektwoche „Gesunde Schule“ an, die bereits Fragen der vollwertigen Ernährung behandelt hat. In verschiedenen Projekten und im Unterricht in unterschiedlichen Fächern werden wir in den nächsten Tagen und Wochen weiter an diesen Themen arbeiten.

Wir bedanken uns beim Förderverein der Schule, ohne dessen Unterstützung dieses Projekt nicht stattgefunden hätte.

                                                            N. Stindl

 

ab 24. Juni: Sommerferien

 

7. August: Einschulungen

 

9. August: Schulbeginn nach den Sommerferien

 

weiterhin gültig:

Testpflicht: Kinder müssen Montags und Donnerstags eine Bescheinigung über einen negativen Test vorzeigen
Ohne Testbescheinigung kein Zutritt auf das Schulgelände.


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Rehfelde