Freude am Lesen neu entfacht

(13.05.2014)

 

(CBä) Jedes Kind der Klasse 3b der Rehfelder Grundschule durfte sich ein Kinderbuch selbst aussuchen. Zu diesem Buch bastelten die Kinder ein „Gucklochbuch“. Bei der Vorstellung erfuhren die Zuhörer so zum Beispiel, wer der Autor des Buches ist, welches der erste und letzte Satz des Buches ist, welches Bild der Leser zu seinem Buch malte, wie den Lesern das Buch gefallen hat und wie viele Sterne es vom Leser erhielt. In einem Vorlesewettbewerb innerhalb der Klasse wurden die vier besten Vorleser ermittelt. Diese durften den Kindergartenkindern aus Rehfelde, die unsere Schule am Mittwoch bzw. Donnerstag besuchten, vorlesen.

Die Freude am Bücherlesen und am Vorlesen wurde durch diese Woche des Buches neu entfacht.

 

Foto zu Meldung: Freude am Lesen neu entfacht

 

 

In zwei Unterrichtsstunden "Bis zum Horizont"

(08.05.2014)

 

(IR) In der Woche des Buches besuchten Hagen Keller und Dirk Bornack die Grundschule Rehfelde, um mit den Kindern gemeinsam zu lesen.

Die MärkischeOnlineZeitung berichtet dazu --> hier

 

Foto zu Meldung: In zwei Unterrichtsstunden "Bis zum Horizont"

18.11.2019

Schulinterne Fortbildung der Lehrerinnen und Lehrer - Unterrichtsende nach der vierten Stunde.

27.11.2019, 17.00 Uhr

Vorlesewettbewerb der Klassensiegerinnen und -sieger

20.11.2019, 19.00 Uhr  Informationsveranstaltung Übergang von der Kita in die Schule

13. November 2019  HEUREKA-Wettbewerb (nur angemeldete Kinder)

13. Dezember 2019

Adventsnachmittag in der Grundschule Rehfelde


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Rehfelde