Biber-Wettbewerb

Im November wurde der Informatik Biber-Wettbewerb an der Grundschule Rehfelde durchgeführt. Die Kinder der 4., 5. und 6. Klassen widmeten sich in einer Schulstunde den spannenden Fragen.

 

Damit sind sie Teil von 428.856 Teilnehmenden, die beim beim Informatik-Biber 2021 dabei waren. Der Biber ist Deutschlands größter Informatik-Schülerwettbewerb, er fand bereits zum 15. Mal statt.

 

Dabei sein konnten Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 13. Die insgesamt 32 Aufgaben stammten aus 18 Ländern, darunter auch Philippinen, Uruguay und Usbekistan. In diesem Jahr erwarteten die Teilnehmenden "tierisches Knobeln": In den Aufgaben begegnete die Jugendlichen und Kinder nicht nur Bibern, sondern auch einem Affen, einer Spinne, Schildkröten, Fröschen und den mysteriösen Dottis. Und auch die Flora kam nicht zu kurz: einige Fragestellungen befassten sich mit Bäumen und dem Wald, aber auch eine geklaute Erdbeere spielte eine zentrale Rolle.

N. Stindl

Lehrer

 

 

Anmeldung Ganztagsangebote

--> Schulcloud


Druckversion | Sitemap
© Grundschule Rehfelde