Einschulung August 2021

Ein großer Tag im Leben für die Kinder und ihre Familien: Die Einschulung.

 

Die ersten Wochen des neuen Schuljahres 21/22 liegen nun schon wieder hinter uns. Wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal an die zurückliegende Einschulungsfeier erinnern und einige Eindrücke in Bildern darstellen.

Unter besonderen Bedingungen haben unsere Schulanfänger ihre Einschulung gefeiert. Auch in diesem Schuljahr galten wegen der Corona-Pandemie besondere Regeln. Abstandsvorgaben und Teilnehmerbegrenzungen mussten eingehalten werden. Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen fanden drei kleinere Veranstaltungen statt.

Wer war am Samstag eigentlich aufgeregter? Die Mädchen und Jungen, die erstmals den Gang in die Schule antreten – oder doch die Mamas und Papas oder vielleicht die Omas und Opas?

Auf dem Schulhof begrüßte Frau Neidhardt, die Rektorin, alle Schulanfänger und ihre Eltern zur Einschulungsveranstaltung. Die Erstklässler gingen anschließend mit ihrer Klassenlehrerin in ihren geschmückten Klassenraum. Dort nutzte jede Klassenlehrerin mit den Kindern ca. 20 min, um sich ein wenig kennenzulernen und auf den ersten Schultag vorzubereiten. Beim Verlassen des Schulgebäudes wurden von jeder Klasse die Erinnerungsfotos gemacht. Die wartenden Eltern konnten dann die Schultüten übergeben.

Wir wünschen allen Schulanfängern noch einmal alles Gute.

 

 

 

Testpflicht: Kinder müssen Montags, Mittwochs und Freitags eine Bescheinigung über einen negativen Test vorzeigen
Ohne Testbescheinigung kein Zutritt auf das Schulgelände.

Maskenpflicht in der Grundschule: alle Kinder und Erwachsene müssen Masken tragen!

Ausfall Ganztagsangebote ab 1. Dezember 2021

Fr., 28. Januar

Zeugnisausgabe in der dritten Unterrichtsstunde; 
anschl.: FERIEN 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Rehfelde