Vorlesewettbewerb 2021/22

Mit dem neuen Schuljahr startete auch wieder ein neuer Vorlesewettbewerb! 

Unsere Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen bestimmten in ihren Klassen die drei besten Vorleser. Am 24.11.2021 fand nun der Vorlesewettbewerb in der Aula statt, um die schulbeste*n Vorleser*innen im Jahrgang 6 zu küren.

Auch in diesem Jahr konnten auf Grund der „Corona Lage“ keine fremden Zuschauer und Gäste eingeladen werden. Deshalb waren die Mitschüler der Klassen 6a/b das aufmerksame Publikum, dass jedem/jeder Schüler/in die Daumen drückte.

Die sechs besten Vorleser der Klassen stellten ihre Lieblingsbücher dem Publikum vor lasen und entsprechende Textstellen vorgelesen. 

Eine Jury bewertete nach den vorgegebenen Kriterien:

Lesetechnik, Interpretation und Teststellenauswahl die Vorträge.

Jedes Jurymitglied konnte den Vorleser*innen bis zu fünf Punkte pro

Kriterium geben.

 

Ausschlaggebend für die Bewertung der Vorleser war das Vortragen des Fremdtextes. Frau Gersdorf und Frau Herzog, die Deutschlehrerinnen der beiden Klassen, hatten das Buch „Wunder“ von J.E. Palacio für das Vorlesen des unbekannten Textes ausgesucht.

 

Den noch nie gesehenen Text sicher und flüssig zu lesen, sinngemäß zu betonen und so vorzutragen, dass die Zuhörer gespannt und aufmerksam zuhörten, war bei der Bewertung letztendlich entscheidend.

 

 

Nach dem Wettbewerb zog sich die Jury zur Beratung zurück und machte es sich nicht leicht den Sieger zu bestimmen. Alle Vorleser hatten ihr Bestes gegeben und das Publikum begeistert. Alle waren großartig, aber es konnte nur einen Sieger geben, um unsere Schule im Kreisausscheid zu vertreten.

 

Die Jury gab einstimmig den Schulsieger des Vorlesewettbewerbs 2021 bekannt.

 

Sieger wurde Vitus Smalla mit seinem Buch „Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter“ von Christopher Paolini.

Den 2. Platz belegte Arian Sahr und den 3. Platz Leni Gießel.

Die drei besten Vorleser erhielten eine Urkunde und als Ansporn zum Weiterlesen, einen Büchergutschein.

 

 

Herzlichen Glückwunsch.

9. Dezember 2022 ab 15.00 Uhr

Adventsnachmittag in der Grundschule Rehfelde

 


Druckversion | Sitemap
© Grundschule Rehfelde