Schulanmeldung Schuljahr 2019/20

Anmeldung der Schulanfänger 2019

 

Kinder, die bis zum 30.09.2019 das sechste Lebensjahr vollenden, sind schulpflichtig und müssen zum Schulbesuch bei der zuständigen Grundschule angemeldet werden.

Kinder, die in der Zeit vom 01. Oktober bis 31. Dezember 2019 das sechste Lebensjahr vollenden, können auf Antrag in die Schule vorfristig aufgenommen werden.

Erneut anzumelden sind Kinder, die im Jahr 2018 vom Schulbesuch zurückgestellt wurden.

Informationen zur Aufnahme erteilt die jeweils zuständige  Grundschule.

 

Die Anmeldung der Schulanfänger wird an folgenden Tagen durchgeführt:

 

Grundschulbezirk Rehfelde

Grundschule Rehfelde, Ernst-Thälmann-Straße 42

Tel.: 033435/211

 

Freitag, 18.01.2019                        von 12:00 – 18:00 Uhr

 

 

Bitte bringen Sie zur Anmeldung das anzumeldende Kind, die Geburtsurkunde des Kindes sowie Ihren Personalausweis mit.

 

Weiterhin besteht Nachweispflicht zu folgenden Sachverhalten:

  1. Teilnahmebestätigung an der Sprachstandsfeststellung;
  2. Gegebenenfalls Erklärung zur Teilnahme an einem Sprachförderkurs;
  3. Gegebenenfalls Teilnahmebestätigung an einer sprachtherapeutischen Behandlung;
  4. Gegebenenfalls den Nachweis über das Sorgerecht bei nichtehelichen Lebensgemeinschaften.

 

Wenn Sie Ihr Kind in einer anderen als der zuständigen Schule einschulen wollen, können Sie nach erfolgter Anmeldung in der zuständigen Schule einen Antrag an das Staatliche Schulamt Frankfurt (Oder) stellen.

Das erforderliche Formular erhalten Sie in der zuständigen Schule. Sofern Sie Ihr Kind an einer Schule in freier Trägerschaft beschulen lassen möchten, müssen Sie das der für Sie zuständigen Schule bei der Anmeldung mitteilen.

29. November, 18 Uhr
Vorlese-Wettbewerb

Vorlese-Wettbewerb der Klassensiegerinnen und -sieger der 6. Klassen in der Aula.

Buch-Übergabe der Schreibwerkstätten

16.11.2018

Bundesweiter Vorlesetag

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Rehfelde